Brocolli, Turnschuhe oder Bitcoin? Welches ist die beste Investition für Ihre Zukunft?

Bitcoin Suisse AG, der älteste regulierte professionelle Anbieter von Krypto-Finanzdienstleistungen in der Schweiz, hat kürzlich eine interessante Bitcoin-Anzeige im Hauptbahnhof Zürich geschaltet.

Diese Anzeige ist Teil einer Weihnachtskampagne von Bitcoin Suisse:

Wie Cointelegraph kürzlich berichtete, zeigt der linke Teil der Anzeige drei Weihnachtsbäume von zunehmender Größe und den deutschen Text „Weihnachten mit Bitcoin“, was übersetzt „Weihnachten mit Bitcoin“ bedeutet. Der rechte Teil der Anzeige zeigt einen Brokkoli, einen Laufschuh und das Bitcoin-Logo und zeigt den deutschen Text „Neujahrsvorsätze?“, was übersetzt „Neujahrsresolutionen?

Marc Baumann, Leiter Marketing und Kommunikation bei Bitcoin Suisse, sagte gegenüber Cointelegraph, dass der linke Teil der Anzeige versuche zu zeigen, dass „der USD-Wert von Bitcoin mit jedem Heiligabend wächst“. Was den rechten Teil der Anzeige betrifft, so erklärte er es wie folgt:

„Sie können sich gesund ernähren, Sie können sich bewegen, aber nichts geht über Bitcoin, wenn es darum geht, in Ihre Zukunft zu investieren“.

Er fuhr fort:

„Neben dem Flughafen Zürich und unserem Bitcoin Tram, das in Zürich herumfährt, dachten wir, dass wir Bitcoin wieder auf den Radar bringen würden, um neben den steigenden Preisen und einer erfolgreichen ETH2-Einführung auf einer guten Note zu enden.“