Kathryn Haun, Partnerin bei Andreessen Horowitz, sagte in einem Interview für Bloomberg, dass wir in nicht allzu ferner Zukunft weitere Projekte auf der Grundlage institutioneller Kryptomien wie das Waage-Projekt von Facebook erwarten könnten.

„Es wird weitere Teilnehmer in dieser Kategorie geben“, sagte Haun. „Im Grunde hat jeder Mensch auf dem Planeten das Bedürfnis, Werte zu übertragen.

Für Haun kommt Bargeld auf die gleiche Weise aus dem Verkehr, wie Bücher und Musik digitalisiert wurden, während er ein Beispiel für die Bemühungen der Waage gab, die Etablierung von digitalem Geld auf der Grundlage der Blockkette zu beschleunigen.

Preis von Krypto bei Bitcoin Code schwankt

Die Waage werde es Facebook ermöglichen, die Preise für seine Anzeigen zu erhöhen, sagte Zuckerberg.
Andreessen, eine in Kalifornien ansässige Venture-Capital-Firma, ist bekannt für ihre finanzielle Unterstützung von Social-Networking-Firmen wie Twitter und Facebook und eine der ersten Venture-Capital-Firmen mit einem großen Fonds für Bitcoin Profit, wie die Financial Times berichtete.

Das Unternehmen sammelte im Jahr 2018 350 Millionen Dollar für neue Unternehmen, die an der Blockchain-Technologie arbeiten, die neue digitale Währungen unterstützt. Der Fonds war auch einer der größten Sponsoren von Libra und sitzt im Vorstand der Vereinigung.

Haun sagte auch, dass in 10 Jahren „echte Bits und Bytes Trägerinstrumente sein werden“ und dass Dienstleistungen wie PayPal und Venmo, die auf Schuldscheine von physischen Banken angewiesen sind, in dieser Zeit verschwinden könnten.

Bericht von Andreessen Horowitz: Kryptomonien sind nicht so chaotisch, wie sie scheinen

Für Andreessens Partner „steckt das Geld im Internet noch in den Kinderschuhen.

Auf die Frage, warum es nur wenige Risikokapitalgesellschaften gibt, die in den Kryptoraum investieren, sagte sie: „Es ist eine echte Verpflichtung“.

„Dazu muss man sich ganz auf die Kryptographie konzentrieren, denn es gibt so viele Veränderungen und so viele Möglichkeiten. Wir sehen, dass einige der traditionelleren Risikokapitalfonds beginnen, in die Kryptographie einzusteigen. Aus regulatorischen Gründen können viele von ihnen keine Wertmarken haben, wenn sie sich nicht als registrierte Anlageberater registrieren lassen. Und die Wertmarken sind da, wo sie jetzt sind und wohin sie gehen.

Waage schreitet weiter voran

Die Waage war ein vielversprechendes Projekt, das nach seinem Durchgang durch die SEC durch die hohe Regulierungspolitik gegen Kryptomonien, die mit den Interessen von Facebook zu seiner Durchführung kollidierte, zu einem umstrittenen Projekt geworden ist.

Andreessen Horowitz veröffentlicht Vorträge aus seiner ‚Schule der Kryptomoney-Unternehmen
Wie Bloomberg anmerkt, hat Andreessen vor kurzem einen zweiten Fonds in Höhe von 515 Millionen Dollar eingerichtet, um in Kryptosysteme und Blockchain-Projekte zu investieren. Während Kathryn ein Jahrzehnt als Bundesstaatsanwältin mit den Schwerpunkten Betrug, Cyberkriminalität und Wirtschaftskriminalität verbrachte, mit besonderer Beteiligung in der Mt.

Darüber hinaus ernannte die Waage-Vereinigung im vergangenen Monat Stuart Levey, einen ehemaligen Mitarbeiter des US-Finanzministeriums, zu ihrem ersten CEO, wobei Haun einen Großteil der Lorbeeren für die Leitung des Suchausschusses einheimste.

Die Waage-Vereinigung wurde im vergangenen Jahr von Facebook gegründet, um ihre Version des globalen Zahlungsverkehrs zu ermöglichen. Sie besteht aus etwa zwanzig institutionellen Mitgliedern und gemeinnützigen Organisationen, obwohl sie wichtige Namen wie Visa herausgebracht hat, um nur ein Beispiel zu nennen.

Author

info@gaenseliesel-maerchen.de
Total post: 23